Managed Services sind aus dem IT-Services-Umfeld kaum noch wegzudenken. Ausprägungen sind: Managed-Network-, Managed-Security-, Managed-E-Mail- oder Managed-Desktop-Services.

Aber was genau steckt dahinter? Eine anerkannte Definition für Managed Services gibt es bislang nicht.

Managed Services sind Dienstleistungen (Outsourcing) zur umfangreichen Unterstützung des IT-Betriebs. Es müssen etwa für Netzwerke, Server, Datenbanken oder E-Mail sinnvolle Service-Ebenen und Regelungen definiert werden. Hinter der Idee steckt demnach, dem Anwender standardisierte Dienste zur Verfügung zu stellen.