Datenschutz ist ein ungeliebtes Thema. Es ist höchst komplex, oft unüberschaubar, mit wenig Kompetenz besetzt und oftmals kostenintensiv.
Wie kann man Google & Co. oder die Annehmlichkeiten der multimedialen Angebote sicher nutzen?
Wem gehören die hinterlassenen Informationen und Bilder im Internet?
Wie ist ein Unternehmen zu schützen?

Bei all diesen Fragen versteht die Sinnovo IT-Services GmbH sich in der Rolle des Aufklärers und Mittlers.
Gemeinsam wird Ihr Schutzbedarf ermittelt.

Datenschutz

Im Datenschutz geht es um den Schutz der unternehmerischen Daten allgemein. Diese Daten sind allgemein von jedem Unternehmen zu klassifizieren.

Beispiele von Unternehmensdaten:

  • sensible Unternehmensdaten (Strategie)
  • Daten aus Forschung und Entwicklung
  • Kundenstammdaten
  • personenbezogene Daten
  • Bank- und Steuerdaten
  • Benutzerprofile und Kennwörter etc.

Der generelle Schutz dieser Daten ist das hauptsächliche Ziel jeder Unternehmensleitung, oftmals sogar „Chefsache“.
Neben der Einhaltung der unterschiedlichsten Gesetze ist es ratsam Regeln aufzustellen, um Missbrauch und Diebstahl vorzubeugen. Dazu können technische Voraussetzungen und organisatorische Maßnahmen getroffen werden.

IT-Sicherheit

Die Informationssicherheit hat den Schutz von Informationen als Ziel. IT-Sicherheit beschäftigt sich an erster Stelle mit dem Schutz von elektronisch gespeicherten Informationen und deren Verarbeitung.

Zur Ermittlung des Schutzbedarfes bieten wir ein Baukastenprinzip:

  • IT Strukturanalyse
  • Schutzbedarfserstellung
  • Auswahl der Maßnahmen
  • Analyse und Konsolidierung
  • Realisierung der Maßnahmen

Datensicherung

Ein Feuer, Diebstahl, ein Stromausfall oder einfach nur der Ausfall Ihrer Hardware sind Möglichkeiten in eine mißliche Lage zu geraten. Der dadurch entstehende Arbeitsausfall oder Datenverlust bringt ein Unternehmen oft an der Rand einer Insolvenz. Deshalb sollten Sie sich dagegen schützen.

Die von uns entwickelte IT-Sicherheitsstrategie hilft Ihnen, die richtige Backup-Lösung zu finden, sowie diese technisch und organisatorisch umzusetzen. Mit den richtigen Instrumenten zum Schutz Ihrer Informationstechnologie sind Ihre Daten gesichert.